Aktuelle Infos zur Beteiligung und der Sanierung der Hallen im OttoD.

Am Mittwoch 21.11. 2018 waren ab 18 Uhr alle bisher Beteiligten und Aktiven im Otto D. zu einem Infotreffen zum Stand der Planung für die Sanierung der Hallen, des Gebäudes und der weiteren Parkgestaltung eingeladen. 30 Interessierte  haben teilgenommen und viele weitere haben sich zurückgemeldet und sind an weiteren Infos und/ oder Mitarbeit interessiert. Darüber haben wir uns in Hinblick auf den langen Zeitraum des bisherigen Beteiligungsprozesses von 6 Jahren sehr gefreut ! Zukunftsperspektive und die nächsten Schritte: Nach dem Haushaltsbeschluss im November 2018 kann das Hochbauamt nun die nächsten Schritte bei der Umsetzung der notwendigen Sanierungs- und Umbauarbeiten einleiten. Der Baubeginn ist im Sommer/Herbst 2019 geplant. Die Bauphase wird bis Ende des Jahres 2020  dauern. Priorität haben für uns die Fertigstellung der Trainingshallen …

weiterlesen

Circus for Global Change

Circus for Global Change Weltwärts – Außerschulisches Begegnungsprojekt im Kontext der Agenda 2030 &   Im Rahmen eines internationalen Austausch zu den Zielen der Agenda 2030 begegnen sich 16 junge ArtistInnen der Escuela de la Comedia aus Nicaragua und dem Zirkus Maccaroni. Aus ihren eigenen Blickwinkeln betrachten und hinterfragen die ArtistInnen das zwölfte Entwicklungsziel „Nachhaltiger Konsum“ der UNO-Agenda 2030 um diese mit unterschiedlichen traditionellen und modernen Elementen aus Zirkus und Theater der Öffentlichkeit präsentieren.   Hintergrund Seit zwei Jahren ist der Kinder –und Jugendzirkus Maccaroni, Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe in Kontakt mit der Escuela de la Comedia y el Mimo in Granada, Nicaragua. Da der Kontakt für beide Seite sehr positiv und freundschaftlich empfunden wird, wurde Juli 2017 vereinbart, die Zusammenarbeit …

weiterlesen

76respect – JUST MOVE – Urbane Bewegungskunst und Artistik

Am Freitag, den 13.10.17,  ab 17.30 Uhr findet auf dem Zirkusgelände im Otto-Dullenkopf-Park im Rahmen des Projekts 76respect eine Jugendconvention statt. Das Projekt 76respect ist eine gemeinsame Plattform achtzehn verschiedener Jugendeinrichtungen in Karlsruhe zur Präsentation ihrer kulturellen Aktivitäten. Unser Zirkusgelände steht allen offen, die selbstständig trainieren und sich austauschen möchten. Ihr könnt an Workshops zum Thema Artistik, Parkour sowie Tanz teilnehmen. Ab 20 Uhr findet eine Open Stage statt, auf der ihr euch als Zirkusartisten ausprobieren könnt. Das Fire Space bietet außerdem die Möglichkeit, mit Feuer zu jonglieren. Leckere Snacks und Drinks gibt es in unserem Café. Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend mit euch. Der Eintritt ist selbstverständlich frei! JustMove 2017 Flyer Teilen

weiterlesen

Besuch aus Nicaragua

Während den Schülertagen vom 17.-21.07.17 waren bei uns vier Jugendliche mit ihrem Trainer aus Nicaragua bei uns zu Besuch. Die Nicaraguaner zeigten ihre Shows The Garbage Boy und Extravaganza in unserem Zirkuszelt. Die Woche verbrachten die Jungs auf unserem Zirkusgelände. Das Foto entstand bei der Verabschiedung. Teilen

weiterlesen

Mastworkshop

Vor zwei Wochen gab die Profiartistin Clara Groeger bei uns einen Mastworkshop für Jugendliche sowie Kinder. Den Workshop bot sie an drei Tagen an. Der chinesische Mast ist eine ca. 7m lange senkrecht stehende Stange mit Gummibeschichtung an der man Kunststücke machen kann. Viele Kinder und Jugendliche entdeckten den Mast für sich. So kam auch unser eigener chinesischer Mast mal wieder zum Einsatz. Teilen

weiterlesen

Interkulturelles Projekt im Rahmen der Integrationsoffensive gestartet

Ubuntu – ein Projekt das bewegt gefördert durch:     Das vom Land Baden- Württemberg geförderte Projekt  ermöglicht dem Team des Aktions- und Zirkusbüros eine intensive Auseinandersetzung mit der Frage wie mehr Kinder und Jugendliche  mit Migrationshintergrund und deren Familien aus den angrenzenden  Stadtteilen Südstadt, Südstadt Ost- und Oststadt erreicht werden können. Die 400 – 1000 Besucherinnen und Besucher auf dem Zirkusgelände im Otto-Dullenkopf-Park kommen aus dem gesamten Stadtgebiet Karlsruhe. Ziel des Projektes ist es den Anteil der Kinder und Jugendlichen aus den direkt angrenzenden Stadtteilen zu erhöhen. Unsere Recherchen haben ergeben, dass viele der Kinder und Jugendlichen aus diesen Stadtteilen sich in ihrer freien Zeit nicht aus ihrem direkten und gewohnten Umfeld hinaus bewegen.  Die vielfältigen Freizeitangebote in Karlsruhe außerhalb der direkten …

weiterlesen

Reise nach Krasnodar

Vorletzte Woche fand die XIV. Städtepartnerkonferenz in Krasnodar statt. Unter dem Motto „Kontakte knüpfen – Projekte anstoßen –Vertrauen stärken: Impulse für die deutsch-russischen Beziehungen“. Im Rahmen der XIV. Städtepartnerschaftskonferenz fand dieses Jahr zum ersten Mal das Jugendforum statt. Über den Stadtjugendausschuss hatte ich, Anna Mitscha (FSJ-lerin), die Möglichkeit an dem Jugendforum der Städtepartnerschaftskonferenz in Krasnodar teilzunehmen. Wir erarbeiteten in deusch-russisch gemischten Gruppen neue Ideen und Konzepte zu Austauschprojekten für Jugendliche. Am Ende der Konferenz bestand die Möglichkeit, die besten Projektideen im Plenum der gesamten Städtepartnerschaftskonferenz zu präsentieren. Durch das Forum konnten wir neue Kontakte knüpfen. Wir wurden von unseren russischen Gastgebern sehr freundlich empfangen und konnten einen Einblick in die russische Kultur bekommen. Durch die Hilfe von studentischen Volunteers, die …

weiterlesen

17.-20.07. Artisten aus Nicaragua bei Maccaroni

The Garbage Boy Montag            17.07.17            20:00 Uhr Donnerstag      20.07.17           20:00 Uhr Extravaganza Dienstag          17.07.17            18:30 Uhr Mittwoch          19.07.17           16:30 Uhr Im Rahmen Ihrer Europatournee sind 4 junge Artisten und der Leiter der Escuela de la comedia y el mimo aus Nicaragua zum 2. Mal in Karlsruhe zu Gast. Als Vertreter der Zirkusschule stellen sie ein neues und fantastisches Bühnenprogramm vor. „The Garbage Boy“ verbindet Theater mit kreativen Zirkuselementen. Es geht um die Geschichte eines Jungen aus dem Dorf,  der in der Großstadt sein Glück sucht und das Wertvollste verliert, das er besitzt. Kann er es auf der Müllhalde in der Stadt wiederfinden? Die Vorstellung ist für Alle ab 10 Jahren ! „Extravaganza“ ist eine …

weiterlesen

Werkshow Jugendensemble

Unser Jugendensemble präsentierte Ende Mai eine Werkshow. Es war ein abwechlungsreiches Prgramm. Jeder zeigte, woran er oder sie gerade arbeitet. Im Herbst folgt dann die Große Show des Ensembles, sowie eine Tournee. Teilen

weiterlesen

KIX- das Kulturfestival der Kinder

Letzte Woche fand das Kulturfestival der Kinder kurz KIX auf unserem Zirkusgelände statt. Trotz Sturm und Regen zu Beginn der Woche, waren die Kinder bester Laune. Es gab viele bunte und kreative Angebote, von Malen über Theater bis Basteln mit Naturmaterialen. Gestern fand das Abschlussfest des Festivals statt. Hier konnten die Kinder zeigen, was sie in der Woche alles geübt und hergestellt haben. Teilen

weiterlesen