Skatepark

Auf Initiative engagierter Skaterinnen und Skater wurde bei der letzten Jugendkonferenz im Herbst 2013 deutlich, dass eine Sanierung und Erweiterung der vorhandenen Skaterplätze in Karlsruhe von den Nutzern als dringlich angesehen wird.  Dies wurde mit einer ausführlichen Präsentation begründet und untermauert. Daraufhin wurde die Gruppe zu einer Jugendhilfeausschusssitzung eingeladen, um dort ihre Ideen vorzutragen.   Im nächsten Schritt wurde von der Stadt Karlsruhe ein Planungsbüro beauftragt, die vorhandenen Plätze zu untersuchen und erste Vorschläge für eine Sanierung zu entwickeln. Bei diesem Workshop wurden alle Skater und Skaterinnen eingeladen, sich gemeinsam mit einem beauftragten Planungsbüro  DSGN Concepts  aus Münster Gedanken über die Erneuerung des Skateparks im Otto D. zu machen und Vorstellungen dazu zu entwickeln. Auf dieser Grundlage entwickelt das Planungsbüro einen weiteren Entwurf, der Juni 2014 den Nutzer/innen vorgestellt und gemeinsam überarbeitet wurde. Im März 2015 wurde die Realisierung des neuen Skateparks im Gemeinderat genehmigt und  ab September 2015  umgesetzt. Schon im Frühjahr 2016 war es dann soweit !  Karlsruhe hat am 8. April 2016 einen der schönsten Skate Parks  in Deutschland eröffnet !  Fotos , Videos und aktuelle Infos finden sich hier:  ODP Skate Park 

Link zu DSGN Concepts

TeilenShare on Facebook